Mecklenburg-1819


Projekt Home Page



(Please click here for the English version of this page)

Was ist das Projekt?

Das Projekt besteht aus Volkszählungslisten für Mecklenburg von 1819. Die Listen wurden nach Amt, Kirchspiel und Ortschaft (Dorf) geführt. Sie erscheinen auf der ersten Aufnahme für das Amt, Kirchspiel oder Dorf. Wenn kein Amt, Kirchspiel oder Dorf auf der Aufnahme angegegen ist, lassen Sie diese Felder frei.

Am Anfang eines neuen Amtes sind die Ortschaften, die zu diesem Amt gehören aufgezeichnet. Diese Listen sind meistens blockiert, aber einige können beim Indizieren erscheinen. Außerdem enthalten die Listen Inhaltsverzeichnisse, die nicht immer blockiert sind. Andere Aufnahmen können Titelseiten oder Bemerkungen enthalten.

Wenn Sie eine Aufnahme in Ihrem Indexierunsstapel erhalten, die nicht Volkszählungseinträge enthält, markieren Sie sie als "No Extractable Data".

Klicken Sie auf der Werkzeugleiste in der Mitte des Bildschirms auf den Pfeil in dem Feld Document Type und wählen Sie "No Extractable Data Image".

Hier sind einige Beispiele von Aufnahmen, die keine Indexierungsdaten enthalten:

  1. Titelblatt des Photographen
  2. Inhaltsverzeichnis
  3. Ortschaften
  4. Titelseite
  5. Recapitulation

Ortsnamen

Die Register sind nach Ämtern, Kirchspielen und Dörfern/Orten aufgeteilt.

  • Liste der Orte in Mecklenburg-Schwerin and Mecklenburg-Strelitz
  • Liste der Ämter in Mecklenburg-Vorpommern.(Wikipedia)
  • Liste der Städte und Orte in Mecklenburg-Vorpommmern. (Wikipedia)

Namen

Wie Namen indexiert werden.

Andere Hilfsmittel

Benutzeranleitung für FamilySearch Indexing.

Anleitungen zum Indexieren.

Projekt Informationen.

Lesehilfe zur Handschrift.

Wikipedia Artikel Mecklenburg.