Deutschland, Westfalen, Minden—Volkszählungen 1880–1900


Allgemeine Anleitugen



Korrekturen oder durchgestrichene Informationen:

Wenn Informationen durchgestrichen und dann mit etwas anderem ersetzt sind, schreiben Sie die neuen Informationen.
Wenn Informationen durchgestrichen, aber nicht ersetzt sind, schreiben Sie was durchgestrichen ist, wenn Sie es lesen können.
Wenn Informationen durchgestrichen und nicht ersetzt sind, und Sie sie nicht lesen können, markieren Sie das Feld mit Str + U.

Unbekannt:

  • Wenn ein erforderliches Feld eine Beschreibung  wie unbekannt enthält, bezeichnen Sie das Feld mit Str+B als <blank>.
  • Wenn ein Feld, das eine Beschreibung wie unbekannt enthält, nicht erforderlich ist, überspringen Sie das Feld, indem Sie die Tabulationstaste betätigen.

Unnötige Satzzeichen:

  • Bitte keine Punkte, Kommas, Klammern () oder Semikolons eingeben.

Dito:

  • Gänsefüßchen oder dito können in verschiedenen Feldern vorkommen. Wenn das Feld mit 'dito' oder 'do' bezeichnet ist, wiederholen Sie die Eingabe von dem darüberstehenden Feld.

Nachschlagen:

Die Felder, die mit Autoritätslisten versorgt sind haben eine Nachschlagetabelle. Die Tabelle wird geöffnet, wenn man auf der Menueleiste auf Bearbeiten klickt, dann auf Nachschlagetabelle. Oder klicken Sie auf den Pfeil, der rechts in dem Feld, das mit einer Nachschlagtabelle versehen ist erscheint, wenn Sie etwas in dem Feld schreiben.

Wenn Sie angefangen haben, ein Wort zu schreiben, bevor Sie die Nachschlagetabelle öffnen, erscheint was Sie geschrieben haben oben auf der Tabelle. In dem Nachschlagefenster erscheint eine Liste von Werten, die dem was eingegeben wurde gleichwertig sind. Die Liste kann auf folgende Weise beschränkt werden:

Einen oder mehrere Buchstaben in einem der Suchfelder schreiben (Beginnt mit, Enthält, oder Endet mit) das die gewünschte Suche beschreibt.

Der Computer zeigt alle Werte, die den Suchbegriff enthalten.

Rote Welle:

Wenn der Wert, den Sie eingegeben haben nicht in der Tabelle zu finden ist, wird er mit einer roten Welle unterstrichen. Dies bedeutet nicht, dass Sie einen Fehler gemacht haben. Sie können bei der Qualitätskontrolle entscheiden, ob Sie den Wert, den Sie eingegeben haben akzeptieren oder ändern wollen.

 

Lineal benutzen:

Sie können das Lineal dazu benutzen, auf der richtigen Zeile zu bleiben. Das Lineal ist nicht auf der Dateneingabe verankert und rückt nicht automatisch auf die nächste Zeile vor, wenn Sie den nächsten Namen beginnen. Machen Sie folgendes, um das Lineal anzustellen:

  1. Auf der Menueleiste auf Ansicht klicken.
  2. Auf Lineal benutzen klicken.